Beitragsbild KreispokalCWKreispokal auf Eis

Der Kreispokal Winter wurde in diesem Jahr, bedingt durch die 2G-Regel, mit einem stark dezimierten Teilnehmerfeld ausgetragen. Leider blieben von allen Gruppen insgesamt nur 15 Moarschaften übrig. Vom Wintersportwart Robert Gisser wurden 2 gleichstarkte Gruppen gebildet. Diese schossen in einer Vorrunde die Platzierungen für die Finalrunde aus. Unsere beiden Teams konnten jeweils nur einen Sieg erkämpfen. 
Danach ging es in die Finalrunde. Wieder in zwei Gruppen aufgeteilt schossen die einen um den Turniersieg und die anderen um die Platzierungen. 
Team Peterskirchen II erwischte gegen Chieming den besseren Start und siegte. Das zweite Spiel um Platz 10 wurde gegen Stein/St. Georgen in einem Mass-Duell (gleichstand nach 6 Kehren) für Stein entschieden. Platz 11 musste man dann auch noch an Kay II  abgegeben. Somit fand man sich an 12. Stelle wieder
Peterskirchen I verlor den Auftakt gegen Stein/St. Georgen und konnten dann jedoch noch Chieming schlagen. Dies bedeutete Platz 13. Vielen Dank an Robert Gisser für die, bestimmt nicht einfache, Organisation und an Peter Mayer den Schiedsrichter
Ergebnis